Wir kümmern uns um Ihre medizinischen Zweifel
doctor image

Univ.-Prof. Dr. Walter Stackl

Urologie

Univ.-Prof. Dr. Walter Stackl verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Diagnostik und Therapie von urologischen Erkrankungen. Er führte mehr als 10.000 Operationen in allen Bereichen der Urologie durch. Als Gastprofessor an der University of California, San Francisco (UCSF) baute er das Nierensteinzentrum auf.
Laufbahn

  • 1974 Doktor der Medizin

  • 1981 Facharzt für Urologie

  • 1987/88 Visiting Associate Professor für Urologie und Direktor des Nierensteinzentrums der Urologischen Abteilung der Universität von Kalifornien San Francisco (UCSF)

  • 1988 Erteilung der Lehrbefugnis für Urologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien

  • seit 1991 Vorstand der Urologischen Abteilung der Krankenanstalt Rudolfsstiftung

  • seit 1992 Leiter des Ludwig Boltzmann Instituts für Extrakorporale Lithotripsie und Endourologie

Spezialisierungen

  • Allgemeine Urologie

  • Nierensteine

  • Andrologie

  • Urologische Onkologie

  • Kinderurologie

  • Rekonstruktive Urologie

Funktionen

  • Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie (2006-2007)

  • Mitglied des Landessanitätsrates für Wien (seit 1992)

  • Mitglied des Obersten Sanitätsrates der Republik Österreich (2005-2010)

Mitgliedschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Urologie und Andrologie

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie

  • Slowakische Gesellschaft für Urologie

  • American Association of Urology

  • Societe International d'Urologie

  • European Association of Urology

  • Genitourinary Reconstructive Surgeon Society (Gründungsmitglied)

  • International Society for Sexual Medicine

  • European Society of Urinary reconstructive Surgery

  • European Society of Pediatric Urology

Professuren / Lehraufträge

  • Universitäten von Mainz, Heidelberg, Hamburg, Frankfurt, München, San Francisco, Minneapolis, Sao Paulo, Porto Allegre, Bassano del Grappa, Bolzano, Bratislava, Caracas, Kobe, Tokio, St. Petersburg, Tiflis, Rom, London, L'Aquila, Taipeh

Auszeichnungen

  • Ritter von Frisch Preises der Deutschen Gesellschaft für Urologie

Publikationen
Während der langjährigen medizinischen Tätigkeit hat Univ.-Prof. Dr. Walter Stackl über 100 Beiträge in internationalen und nationalen Journals publiziert.

Hauptarbeiten:

  • Perkutane Nephrolthotripsie

  • Ureterorenoskopie

  • Intracavernous injection of prostaglandine

  • Perineale radikale Prostatektomie

We are mentioned in

WordPress Image Lightbox Plugin